Das Dachgeschoss wird zur insektenfreien Zone

Frühstück bei sperrangelweit geöffneten Dachfenstern, gemütliche Abende im Wohnzimmer, wenn die laue Sommerbrise hineinweht und Schlaf bei angenehmer Frischluft – der Sommer könnte so schön sein.
Doch leider bahnen sich in dieser Jahreszeit häufig Insekten ihren Weg in die Wohnräume und werden dort schnell zur Nervenprobe. Die ungebetenen Gäste stören beim Essen oder rauben Bewohnern nachts schon einmal den Schlaf. Das VELUX Insektenschutz-Rollo für Dachfenster sorgt dafür, dass Plagegeister wie Fliegen, Mücken und Wespen in Zukunft ganz einfach draußen bleiben.



Es gibt einige Tricks, sich im Sommer vor fliegenden und krabbelnden Plagegeistern zu schützen: Sprays, Fliegenklatschen und Hausmittel wie Lavendel und Tomatenkraut sollen für Frieden in den eigenen vier Wänden sorgen. Doch der effektivste Schutz ist immer noch, die Störenfriede gar nicht erst ins Haus zu lassen.

Das VELUX Insektenschutz-Rollo mit einem licht- und luftdurchlässigen Glasfasernetz versperrt den Summern effektiv den Weg. Das Beste ist, dass trotzdem genügend Licht in den Wohnraum gelangt und das Fenster geöffnet bleiben kann. Bei Dunkelheit können Bewohner getrost das Licht einschalten und trotzdem die frische Nachtluft zur Kühlung unter dem Dach nutzen.

Einfache Handhabung und gute Optik

Anders als viele herkömmliche Insektenschutz-Lösungen, wie etwa auf Fensterrahmen festgeklebte Klettbandsysteme, ist das VELUX Insektenschutz-Rollo langlebig und wiederstandfähig. Wenn es nicht gebraucht wird, lässt es sich ganz einfach und ordentlich in einem Rollokasten aufrollen.

Dank Führungsschienen ist das Insektenschutz-Rollo aber jederzeit schnell und mühelos wieder in Position gebracht. Ebenso einfach ist die Montage am Dachfenster: Das Rollo wird am Innenfutter beziehungsweise an der Wand montiert und schließt damit an allen Seiten bündig ab. Das Gewebe ist strapazierfähig und leicht mit einem Tuch zu reinigen. Schienen und Rollokasten sind aus Aluminium und überzeugen durch ihr dezentes Design.

Durch die nahezu unsichtbare Installation muss es in der kalten Jahreszeit auch nicht abgebaut werden und kommt dann pünktlich zum nächsten Sommer wieder zum Einsatz. Das VELUX Insektenschutz-Rollo ist zudem mit allen Sonnenschutzprodukten und Rollläden des Herstellers kombinierbar.



Erste Hilfe bei kleinen Andenken

Falls Bewohner dann trotzdem mal vergessen sollten, das Insektenschutz-Rollo zu schließen und sich Mücken in den Wohnraum einschleichen: Ein Stich ist eher lästig als gefährlich. Am besten hilft es, die juckende Hautpartie zu kühlen, etwa mit kalten Wickeln und ein wenig essigsaurer Tonerde. Antiallergische Cremes, Gels oder Sticks aus der Apotheke bekämpfen den Juckreiz ebenfalls und wirken zudem meist entzündungshemmend.


 

Suche

Kontakt

Danhauser GmbH & Co. KG Baustoffe

Heinrich-Hertz-Straße 12
92224 Amberg
 
Fon: +49 96 21 / 8 94 - 0
Fax: +49 96 21 / 83 24 - 0
E-Mail: info@...

Öffnungszeiten

Während der Winterzeit

 

Montag - Freitag
07:30 - 17:00 Uhr
 
Samstag
08:00 - 12:00 Uhr
  
Während der Sommerzeit
Montag - Freitag
07:00 - 17:00 Uhr
 
Samstag
07:30 - 12:00 Uhr

 

Wetter online

Kataloge online

meine fassade